Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

Minireise zum «Zolli»

Am 8. August besuchten 15 Ministrantinnen und Ministranten auf ihrer alljährlichen Minireise den Basler Zoo.

Bereits um 8.00 Uhr besammelten sich unsere Minis beim Bahnhof Cham, ohne zu wissen, wo genau es hingeht. Der einzige Hinweis, den die Kinder und Jugendlichen hatten, waren zwei Bilder auf der Einladung zur Minireise. Ein Bild zeigte zwei Zebras und das andere eine Stadt am Fluss. Selbstverständlich war es vielen schnell klar, wohin es geht. Nämlich in den «Zolli» zur Stadt am Rhein Basel.

So machten sie sich, ausgerüstet mit Sonnenhut und Mund-Nasen-Schutz für den ÖV, an diesem heissen Tag auf die Reise. Der Aufenthalt im Zolli war für alle toll, spannend und lehrreich. Im Zoo gab es vieles zu bestaunen und zu entdecken: von A wie Aal über J wie Javaneraffe inkl. Jungtier bis hin zu Z wie Zwergmanguste. Unabhängig des Alters – egal ob klein oder gross – für jeden gab es etwas.

Ein ganz grosser Dank geht an das Ministrantenleitungsteam (MLT), welches diese tolle Reise geplant, organisiert und durchgeführt hat. Es war ein ganz schöner Ausflug.

Fotos: Robert Habijan

Kinderkirche


Sonntag, 23. August, 10.30 Uhr

Die Kinderkirche beginnt am Sonntag, 23. August um 10.30 Uhr zusammen mit dem Gottesdienst in der Pfarrkirche.

Während des Wortgottesdienstes werden die Kinder von drei Begleitpersonen ins Pfarreiheim geführt und erleben dort, was Jesus uns an diesem Sonntag im Evangelium mitgeben möchte.

Zur Gabenbereitung kommen die Kinder zurück in die Kirche.

FG - Dorfmärtbeizli mit Familientreff Spiel-Parcours

Geniesse die gemütliche Marktatmosphäre auf dem Dorfplatz Cham und besuche unser Beizli! Der Vorstand der Frauengemeinschaft Cham verwöhnt dich mit Kaffee, Cappuccino, selbst gebackenem Kuchen, Erfrischungsgetränken und Apérol Spritz.

Auch für die Kleinsten ist gesorgt: Der Familientreff wird Kinder im Vorschulalter mit einem lässigen Spielparcours unterhalten.

Möchtest du deine Liebsten mit einem Geschenk überraschen? Dann findest du sicher am Strickhöck-Stand etwas Passendes.

Alle Einnahmen werden für einen guten Zweck verwendet.

Egal ob alt eingesessen oder neu zugezogen, mit Familie oder alleine: Komm vorbei und lerne uns persönlich kennen! Wenn du an diesem Tag FG-Mitglied wirst, laden wir dich zu einem FG-Drink ein!

FG - Frauengeschichten «Die andere Sicht. Ein Chamer Stadtrundgang»

Dieser Stadtrundgang lässt Frauengeschichten lebendig werden. Kurzweilig, informativ und unterhaltsam mit exklusiven Chamer Frauengeschichten aus den letzten 100 Jahren, die so noch nie recherchiert und aufbereitet wurden. Es sind Geschichten, die exemplarisch sind für die Lebenssituation vieler Frauen in der Deutschschweiz jener Zeit.

Das Projekt: Zum 100-jährigen Jubiläum hat die Frauengemeinschaft Cham rund 100 Frauen im Alter 85+ besucht und viel Spannendes über die Lebensweise der Frauen im letzten Jahrhundert erfahren. Vieles hat sich in den letzten 100 Jahren verändert! Geschichten und Anekdoten aus den Interviews fliessen vereinzelt und anonym in den Stadtrundgang ein, den Schauspielerin und Autorin Judith Stadlin mit viel Feingefühl und Humor geschrieben hat. Bei der Recherche mitgewirkt haben der Historiker Michael van Orsouw und die Besucherinnen der Frauengemeinschaft Cham.

DatumSamstag, 29. August
Zeit09.00 - 11.30 Uhr
OrtDorfplatz Cham
LeitungJudith Stadlin, Zug
www. judithstadlin.ch
DatumSamstag, 22. August
Samstag, 12. September
Samstag, 26. September
Zeit11.00 - ca. 12.30 Uhr

Bitte 10 Minuten vor Beginn eintreffen, der Rundgang findet bei jeder Witterung statt. Der Rundgang ist rollstuhlgängig.

OrtTreffpunkt Kirchenplatz St. Jakob, Cham
KostenMitglied FG CHF 15.00
Nichtmitglied CHF 20.00
Auch Männer sind herzlich willkommen!
AnmeldungTeilnahme nur mit Ticket!
Die Platzzahl pro Führung ist begrenzt.
Tickets erhältlich bei Wicki's Chäsland im Neudorf Center

 

 

Herzlich willkommen

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Homepage alle Informationen liefert, die Sie brauchen. Doch auch die beste Internetseite ersetzt nicht den persönlichen Kontakt. Auf diesen und auf Ihre Fragen und Anregungen freuen wir uns jetzt schon.

 

Pfarramt St. Jakob

Kirchbühl 10
6330 Cham

Telefon 041 780 38 38
pfarramt@pfarrei-cham.ch

 

Eine jederzeit bediente Notfallnummer erfahren Sie ausserhalb der Bürozeiten über obenstehende Pfarramtnummer.

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
8.00–12.00 / 14.00–18.00 Uhr
(ausser Freitag bis 17.00 Uhr)

Fr 14.8., 09:00
Eucharistiefeier
Sa 15.8., 09:00
Eucharistiefeier – Kollekte: «Unser Haus» Stiftung Ungarn-Esztergom
Sa 15.8., 10:30
Eucharistiefeier
So 16.8., 09:00
Eucharistiefeier – Kollekte: Gottfried Vonwyl, Bethlehemmissionar
So 16.8., 10:30
Eucharistiefeier
Mo 17.8., 16:00
Rosenkranz
Di 18.8., 08:15
Rosenkranz für den Frieden
Di 18.8., 09:00
Eucharistiefeier
Mi 19.8., 09:00
Eucharistiefeier
Do 20.8., 09:00
Eucharistiefeier
Fr 21.8., 09:00
Eucharistiefeier – anschliessend Anbetung
Sa 22.8., 09:00
Eucharistiefeier
Sa 22.8., 11:00
Gottesdienst zum Weltfamilientag
Sa 22.8., 18:00
Eucharistiefeier am Vorabend – Kollekte: Weltfamilientag
So 23.8., 09:00
Eucharistiefeier
So 23.8., 10:30
Eucharistiefeier mit Kiki
Mo 24.8., 16:00
Rosenkranz
Di 25.8., 08:15
Rosenkranz für den Frieden
Di 25.8., 09:00
Eucharistiefeier
Mi 26.8., 09:00
Eucharistiefeier
Do 27.8., 09:00
Eucharistiefeier
Fr 28.8., 09:00
Eucharistiefeier – anschliessend Anbetung
Sa 29.8., 09:00
Eucharistiefeier – Dreissigste: – Anna Foglia-Ochsner; – Claire Schuler-Chan. – Jahrzeitstiftungen: – Josef u. Maria Schneider-Wiprächtiger; – Aline von Rotz-Pernet. – Jahrzeit: – Othmar Haas-Spies; – Vinzenz u. Maria … ›››
Sa 29.8., 18:00
Eucharistiefeier am Vorabend – Kollekte: Caritas Schweiz