Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

21.04.2020, 11.06

Der Pfarreisozialdienst Cham-Hünenberg ist in Cham im Kirchbühl 10 untergebracht und wird durch die Kirchgemeinde Cham-Hünenberg finanziert. Pfarreiseelsorger Gerd Zimmermann ist seit September 2014 Stellenleiter des Pfarreisozialdienstes.

Die Arbeit von Gerd Zimmermann ist sehr vielfältig und geschieht teilweise in Kooperation mit weiteren Organisationen und Freiwilligen. So ist die Vernetzungsarbeit ein wichtiger Bestandteil seiner Arbeit, wie zum Beispiel der Austausch und die Mitarbeit an Projekten des SoHo (Sozialhöck mit den Kolleginnen und Kollegen des Leuchtturms Zug und des Sozial- und Beratungsdienstes St. Martin in Baar) oder die Zusammenarbeit und Kooperation mit Kiss Cham und die Koordination, Betreuung und Mitarbeit beim «Mittagstisch am Donnerstag» mit jeweils 60-80 Mahlzeiten, um nur einige zu nennen.

Als Theologe und Pfarreiseelsorger ergeben sich für Gerd Zimmermann vielfältige Möglichkeiten der soziokulturellen Animation, um Brücken zwischen Generationen, Kulturen, Institutionen und Wohnquartieren zu bauen. So können Menschen zur aktiven Gestaltung von Lebensräumen ermutigt werden.

Ein ganz wichtiger Schwerpunkt sind die persönliche Beratung, Seelsorgegespräche und die Triage von Klientinnen und Klienten. Je nach Fall und Ausgangslage kann materiell unterstützt und geholfen werden. Eine Beratung ist kostenlos und die Schweigepflicht wird gewahrt.

Sollten Sie Unterstützung, Beratung oder ein Gespräch benötigen, können Sie einen Termin telefonisch 041 785 56 25 oder per Mail an gerd.zimmermann@pfarrei-cham.ch vereinbaren.

Oben im Video gibt Gerd Zimmermann in einem Video einen ausführlicheren Einblick in seine Arbeit.